WARNUNG: Die Produkte enthalten Nikotin, eine süchtig machende Chemikalie.

2023-11-20

FRESOR B8000 X5

 

vuse-juli

Vuse stammt von British American Tobacco und verfügt über eine starke Finanzkraft und einen Regierungshintergrund.
Juul war einst die Nummer eins bei Pod-System-E-Zigaretten. Zu seinen OEMs zählen der E-Zigaretten-Riese ALD Group Limited, Kunshan Fenghesheng Precision Machinery Co., Ltd., Huimei Medical Equipment Co., Ltd. usw. Hier sprechen wir hauptsächlich über die Unterschiede zwischen ihren Produkten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem eleganten, unkomplizierten Dampferlebnis sind, sind Sie wahrscheinlich auf die Schwergewichte im Spiel gestoßen: Vuse und Juul. Diese beiden Giganten stehen sich im Dampfsport auf Augenhöhe gegenüber und verfügen jeweils über eine treue Anhängerschaft.

Auf den ersten Blick scheinen Vuse und Juul den gleichen Weg zu gehen, aber wenn wir tiefer in die Geschichte eintauchen, werden Sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Diese Nuancen können Ihre Entscheidung beeinflussen, den Genuss Ihrer E-Zigarette beeinflussen und sich auf Ihren Geldbeutel auswirken.

Also schnallen Sie sich an, während wir uns auf eine ausführliche Tour begeben, in der wir Vuse und Juul vergleichen und Ihnen dabei helfen, eine klare Grenze zwischen diesen beiden Konkurrenten zu ziehen.

Vuse-Übersicht

Vuse, ein bekannter Name in der Welt der elektronischen Zigaretten, wurde im Juni 2013 von RJ Reynolds Vapor Company, einer Tochtergesellschaft von Reynolds American, auf den Markt gebracht. Diese Einführung war ein bedeutender Moment für das Unternehmen, da es sich um die erste Produkteinführung handelte, die von einer Pressekonferenz begleitet wurde in zwei Jahrzehnten.

Von Anfang an setzte Vuse einen hohen Standard auf dem E-Zigaretten-Markt und eroberte bis 2015 zunächst einen beachtlichen Marktanteil von 33 % in den Vereinigten Staaten, vor allem aufgrund des hohen Nikotingehalts von 4,8 Prozent in seiner ursprünglichen digitalen Dampfzigarette. Dies war im Vergleich zu anderen damals erhältlichen E-Zigaretten deutlich höher.

Hauptmerkmale von Vuse-Produkten

Vuse bietet eine Reihe von E-Zigarettenprodukten an, bei denen die Benutzerfreundlichkeit und das angenehme Erlebnis im Vordergrund stehen und die sich perfekt für diejenigen eignen, die vom traditionellen Rauchen zum E-Zigaretten-Verdampfen wechseln. Hier ist ein Einblick in die Besonderheiten der Vuse-Produkte:

  • Magnetisches Pod-System: Die Pod-Systeme von Vuse verfügen über eine magnetische Verbindung, die einen schnellen und problemlosen Pod-Wechsel ermöglicht.
  • Großzügige E-Liquid-Kapazität: Da die Pods normalerweise etwa 1,8 ml E-Liquid fassen, können Benutzer zwischen den Nachfüllungen längere E-Zigaretten-Sitzungen genießen.
  • Lange Akkulaufzeit: Viele Vuse-Geräte sind mit Akkus wie 350 mAh ausgestattet und gewährleisten eine längere Nutzung, sodass häufiges Aufladen nicht mehr erforderlich ist.
  • Optimale Nikotinstärken: Um verschiedenen Vorlieben gerecht zu werden, sind Vuse-Pods oft in mehreren Nikotinstärken erhältlich, einschließlich einer 5 %-Option für einen starken Nikotinstoß.
  • Erschwingliche Optionen: Das Vuse-Sortiment umfasst preisgünstige Starter-Kits und ist damit eine zugängliche Wahl für Anfänger und kostenbewusste E-Zigaretten-Nutzer.
  • Vielfältige Geschmacksauswahl: Mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen geht Vuse auf unterschiedliche Geschmacksvorlieben ein und sorgt für ein reichhaltiges und zufriedenstellendes Dampferlebnis.
  • Auslaufsichere Technologie: Vuse-Geräte sorgen mit ihrem auslaufsicheren Design für ein sauberes und zuverlässiges Dampferlebnis.
  • Effiziente Ladelösungen: Viele Vuse-Produkte verfügen über benutzerfreundliche Ladegeräte mit magnetischen Anschlüssen für einfaches und effizientes Aufladen.

Juul-Übersicht

Juul schoss an die Spitze der E-Zigaretten-Welt und überzeugte das jüngere Publikum mit seinem modernen Look, einer Fülle an Geschmacksrichtungen und einem cleveren Social-Media-Spiel. 2018 Juul wurde für viele Teenager, manche noch nicht einmal 18 Jahre alt, zur Anlaufstelle, angetan von seinem Coolness-Faktor und den leckeren Schoten. Dieser Zuwachs an jungen Fans kurbelte die Verkaufszahlen von Juul an, so dass das Unternehmen in etwas mehr als zwölf Monaten satte 75 % des E-Zigaretten-Marktanteils halten konnte.

Hauptmerkmale von Juul

Erfahren Sie, was Juul zu einer herausragenden Wahl in der E-Zigaretten-Branche macht. Diese Marke hat die E-Zigaretten-Elemente zu einer Wissenschaft verfeinert und bietet eine Mischung aus Zutaten, die ein einzigartiges Erlebnis bieten.

  • Nikotinsalze für ein angenehmes Erlebnis: Juul-Schoten verwenden Nikotinsalze, die aus Tabakblättern gewonnen werden, und sorgen so für ein Erlebnis, das dem traditionellen Rauchen näher kommt.
  • Auswahl der Stärke: Juul ist in 5 % für einen kräftigen Zug oder 3 % für eine mildere Einnahme erhältlich und gibt Benutzern die Möglichkeit, ihre Nikotinstärke zu wählen.
  • Auslaufsicheres Design: Die Juul-Pods wurden entwickelt, um Lecks zu verhindern. Sie sorgen dafür, dass Ihr Dampfen reibungslos und störungsfrei bleibt, und der Kundendienst steht Ihnen für den seltenen Ausrutscher zur Verfügung.
  • Geschmackserhaltung: Die Pods sind so gefertigt, dass sie ihren Geschmack bewahren und so jedes Mal ein gleichbleibendes E-Zigarettenerlebnis gewährleisten.
  • Intuitive Bedienung: Da es keine Tasten gibt, wird Juul durch einfaches Einatmen aktiviert, was die Bedienung so einfach wie möglich macht.
  • Müheloses Aufladen: Ein magnetisches USB-Dock macht das Rätseln beim Aufladen überflüssig und ergänzt eine farbcodierte Akkulaufzeitanzeige.
  • Bequemer Einkauf: Für ununterbrochenes Dampfvergnügen können monatlich bis zu 15 Packungen Pods, also 60 Pods, online gekauft werden.

Vergleich der Akkulaufzeit

Batteriespezifikationen von Vuse

Vuse-Pod-Batterien sind im Taschenformat und leichtgewichtig konzipiert. Sie verfügen über eine Akkukapazität von 350 mAh , was ausreicht, um eine angemessene Zeit zu halten, bevor ein Aufladen erforderlich ist. Vuse-Pod-Akkus können über ein Micro-USB-Kabel aufgeladen werden. Der Ladevorgang ist einfach. Vuse-Pod-Batterien sind außerdem mit einer LED-Leuchtanzeige ausgestattet, die die Batterielebensdauer anzeigt.

Batteriespezifikationen von Juul

Die Batteriespezifikationen von Juul sind unterschiedlich. Das Gerät hat eine geringere Kapazität als die Vuse-Pods. Juul hat den mAh-Wert seines Akkus nicht offiziell veröffentlicht, aber Benutzerberichte und Teardowns deuten darauf hin, dass er im Bereich von 200 mAh liegt . Dieser kleinere Akku passt zum kompakten Design von Juul, muss jedoch je nach Nutzungsverhalten möglicherweise häufiger aufgeladen werden.

Pod-Langlebigkeit und Kosteneffizienz

Lebensdauer und Preis des Vuse Pods

Vuse-Pods sind für ihr Fassungsvermögen von 1,8 ml bekannt, das dem Benutzer in der Regel eine beträchtliche Anzahl von Zügen bietet, die je nach persönlichen Nutzungsgewohnheiten im Allgemeinen für einen Tag oder länger ausreichen. Sie können ein Doppelpack Vuse-Pods für etwa 16 US-Dollar erwerben . Wenn Sie in Maßen E-Zigaretten konsumieren, reicht eine Kapsel für mehrere Tage und bietet somit eine preisgünstige Dampflösung.

Lebensdauer und Preis des Juul Pods

Juul-Pods bieten mit ihrem Fassungsvermögen von 0,7 ml eine kleinere Leistung. Sie passen in ein weniger stromhungriges Gerät und verlängern möglicherweise die Lebensdauer des Pods. Aber hier ist die Sache: Diese geringe Größe bedeutet auch, dass Sie früher zum Nachfüllen greifen müssen als bei Vuse-Pads. ausgeben Wenn Sie Juul-Pods kaufen, müssen Sie etwa 16 US-Dollar für eine Viererpackung . Das kostet Sie pro Milliliter E-Liquid mehr, als Sie für Vuse-Pods ausgeben würden.

Vergleich der Gesamtkosten im Zeitverlauf

Um die Kosteneffizienz einzuschätzen, überlegen Sie, wie viel Sie pro Milliliter E-Liquid bezahlen und wie lange die Pods halten. Da Vuse-Pods mehr Flüssigkeit enthalten und in der Regel ungefähr das gleiche kosten wie die von Juul, bekommen Sie mit Vuse mehr für Ihr Geld.

Im Laufe der Zeit könnten regelmäßige E-Zigaretten-Nutzer weniger Vuse-Pods als Juul-Pods kaufen, was zu potenziellen Einsparungen führt. Bei der Berechnung der Gesamtkosten dieser Pod-Systeme im Laufe der Zeit ist es jedoch wichtig, die Häufigkeit der Nutzung und die individuellen Dampfgewohnheiten zu berücksichtigen.

Vuse vs. Juul: Geschmacksauswahl

Vielfalt an Geschmacksrichtungen von Vuse

Vuse-Schoten bieten eine Reihe von Geschmacksrichtungen, die sowohl traditionellen als auch unkomplizierten Geschmacksvorlieben gerecht werden. Die verfügbaren Vuse-Geschmacksrichtungen umfassen Folgendes:

  1. Knackige Wassermelone
  2. Frischer Apfel
  3. Original Erdbeere
  4. Mit Orange angereichert
  5. Vuse Go Mint Ice
  6. Gemischte Beeren
  7. Vanille
  8. Reichhaltiger Tabak,
  9. Goldener Tabak
  10. Menthol

Diese Geschmacksrichtungen sollen eine zufriedenstellende Alternative für Raucher bieten, die auf das Dampfen umsteigen möchten, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Nachbildung des authentischen Tabakgeschmacks liegt. Die magnetische Verbindung der Pods sorgt für Komfort und trägt zur Gesamtästhetik und zum Benutzererlebnis der Vuse-Pods bei.

Vielfalt an Geschmacksrichtungen von Juul

Juul kam zunächst mit einer vielfältigeren Geschmackspalette auf den Markt. Zu den besten Geschmacksrichtungen von Juul gehören:

  1. Virginia-Tabak
  2. Klassischer Tabak
  3. Mango
  4. Crème Brûlée
  5. Minze
  6. Gurke

Es ist wichtig zu wissen, dass Juul mehrere Geschmacksrichtungen eingestellt hat, darunter Cool Mint, Fruit Medley, Mango, Crème Brulee und Cool Cucumber. Dennoch gewinnen Juul-Schoten weiterhin Fans mit ihrem reichen Geschmack und ihrer erstklassigen Qualität.

Der Publikumsliebling Virginia Tobacco sorgt für einen sanften Zug und volle Wolken. Classic Tobacco bietet einen subtilen Geschmack und einen zufriedenstellenden Throat Hit für diejenigen, die einen sanfteren Geschmack bevorzugen. Trotz einer begrenzteren Auswahl trifft das Sortiment von Juul immer noch den richtigen Ton und trifft den Geschmack einer breiten Palette von E-Zigaretten.

Optionen für die Nikotinstärke

Nikotinstärken in Vuse Pods verstehen

Wenn Sie auf der Suche nach einem kräftigen Nikotin-Kick sind, sind die Vuse-Pods mit einer Nikotinstärke von 5 % genau das Richtige für Sie. Das ist vergleichbar mit vielen normalen Zigaretten und macht sie zur ersten Wahl für Raucher, die auf das Dampfen umsteigen, aber nicht bereit sind, auf das vertraute Nikotingefühl zu verzichten. Diese Pods liefern die Befriedigung, die Sie suchen, insbesondere wenn Sie jemand sind, der einen starken Nikotinschub braucht, um den Tag zu überstehen.

Nikotinstärken in Juul Pods verstehen

Juul kam zuerst auf den Markt und bot Pods mit einem starken Nikotingehalt von 5 % an, womit sie sich am stärkeren Ende des Marktspektrums positionierten. Aber nicht jeder ist auf diesen intensiven Hit aus. Um also allen Geschmäckern gerecht zu werden, hat Juul eine mildere Variante auf den Markt gebracht: Pods mit nur 3 % Nikotin. Diese clevere Ergänzung bedeutet, dass Juul genau das richtige Pod für Sie hat, egal ob Sie auf der Suche nach einem kräftigen Rausch oder einem sanfteren Gefühl sind.

Besprechen der richtigen Passform für unterschiedliche Benutzeranforderungen

Die Auswahl des perfekten Nikotingehalts ist eine zutiefst persönliche Entscheidung, die von Ihren individuellen Dampfbedürfnissen und Ihrer Vergangenheit geprägt ist. Wenn Sie gerade erst vom traditionellen Rauchen zum Dampfen übergehen, werden Sie vielleicht den höheren Nikotingehalt der Vuse-Kapseln oder der klassischen Juul-Kapseln zu schätzen wissen. Es fühlt sich vertraut an, wie in den alten Zeiten des Rauchens. Wenn Sie hingegen Ihren Nikotinkonsum reduzieren möchten oder eine sanftere Dampferfahrung anstreben, könnten die Optionen von Juul mit geringerer Stärke genau das Richtige für Sie sein.

Darüber hinaus kann die Häufigkeit der E-Zigaretten-Sitzungen die Wahl beeinflussen: Vielnutzer entscheiden sich möglicherweise für eine niedrigere Nikotinkonzentration, um übermäßigen Konsum zu vermeiden, während gelegentliche E-Zigaretten-Benutzer möglicherweise eine höhere Konzentration für einen gelegentlichen, zufriedenstellenden Zug wählen. Benutzer müssen ihre eigenen Rauch- und Dampfgewohnheiten, Nikotintoleranz und Ziele berücksichtigen, wenn sie die Nikotinstärke eines Pods auswählen.

Dampfproduktion und Throat Hit

Vergleich der Dampfproduktion zwischen Vuse und Juul

Was die Dampfproduktion angeht, bedienen Vuse und Juul unterschiedliche Dampfstile. Vuse-Pods sind dafür bekannt, eine mäßige Dampfmenge zu produzieren, die für alle, die ein diskretes Dampferlebnis ähnlich dem Rauchen suchen, ausreichend ist.

Juul ist zwar kompakt, liefert aber aufgrund der geringeren Akku- und Pod-Kapazität auch eine zufriedenstellende Cloud mit etwas geringerer Lautstärke als Vuse. Beide Geräte erzeugen jedoch genügend Dampf, um ein erfüllendes Mund-zu-Lungen-Erlebnis zu bieten, das von Rauchern bevorzugt wird, die auf das Dampfen umsteigen.

Throat Hit: Zufriedenheitsgrad für ehemalige Raucher

Der Throat Hit ist ein entscheidender Aspekt für ehemalige Raucher, die sich dem Dampfen zugewandt haben. Vuse verfügt über Pods mit höherer Nikotinkonzentration, die bekanntermaßen für einen ausgeprägteren Throat Hit sorgen, was für diejenigen, die das Gefühl des Tabakrauchens vermissen, sehr befriedigend sein kann.

Juul bietet mit seiner Nikotinsalzformulierung auch einen sanften Throat-Hit, der das Gefühl eines Zigarettenzugs nachahmt, was besonders bei den Pods mit 5 % Nikotin beliebt ist. Das Gefühl ist mit den 3 %-Kapseln von Juul weniger intensiv, bietet aber immer noch genug Wirkung, um ehemalige Raucher auf der Suche nach einer leichteren Alternative zufrieden zu stellen.

Letztendlich hängt die Wahl zwischen beiden von der persönlichen Präferenz für die Intensität des Throat Hits und das gesamte Dampferlebnis ab.

Endgültiges Urteil darüber, welches ein besseres Dampferlebnis bietet

Die Entscheidung, welche Marke ein besseres Dampferlebnis bietet, ist subjektiv und hängt weitgehend von den Prioritäten des Benutzers ab. Wenn Sie für ein langanhaltendes Erlebnis Wert auf Akkulaufzeit und Pod-Größe legen, könnten Vuse-Pods Ihr Gewinner sein.

Für diejenigen, die Wert auf ein elegantes Design und die Flexibilität der Nikotinstärke legen, könnte Juul die beste Wahl sein. Beide Marken haben ihre Vorzüge und bedienen unterschiedliche Vorlieben in der E-Zigaretten-Community. Daher hängt es von den Vorlieben und Entscheidungen des Benutzers ab.

FRESOR B8000

IECIE VAPE SHOW JAKARTA 2023: Die globale Reise von FRESOR geht weiter

Weltweit erste sichtbare große Wegwerf-Vape enthüllt auf TPE24

KONTAKT

ALD Group Limited

86-0755-29271296
Fabrik B, Nr. 2, Industrielle Dritte Straße, Shixin-Gemeinschaft, Shiyan-Straße ,Shenzhen, Guangdong, China.

WARNUNG

Dieses Produkt kann Sie Chemikalien aussetzen, einschließlich Nikotin, das im Staat Kalifornien als krebserregend und fortpflanzungsschädigend bekannt ist. Weitere Informationen finden Sie unter p65warnings.ca.gov. Dieses Produkt ist nicht für den Verkauf an oder die Verwendung durch Personen unter 21 Jahren bestimmt. Dieses Produkt enthält Nikotin. Nikotin ist eine süchtig machende Chemikalie.